Adfinis und ownCloud schliessen Partnerschaft

14. oktober 2021

Als ownCloud Channel Partner und Service Provider bietet Adfinis gemeinsam mit ownCloud vollumfängliche Dienstleistungen für Kunden, welche eine sichere Lösung zur Verwaltung und Bearbeitung ihrer Daten suchen. Dank jahrelanger Erfahrung im Open Source Bereich ist Adfinis der ideale Ansprechpartner auf jeder Stufe der Collaboration Journey, von Beratung und Planung (Plan), über technische Integration (Build), zu Betrieb und Support (Run).

ownCloud ist eine Open-Source-Software zur Synchronisierung und gemeinsamen Nutzung von Dateien und Inhalten, die Teamarbeit überall und auf jedem Gerät unkompliziert möglich macht. ownCloud kann auf einem Server vor Ort oder in jedem vertrauenswürdigen Rechenzentrum eines Drittanbieters, sowie der Cloud betrieben werden. Zudem kann ownCloud via ownCloud.online als Software-as-a-Service-Lösung bezogen werden.

Mit ownCloud haben Kunden jederzeit die volle Kontrolle über Speicherort und Zugriffsrechte ihrer Daten. Damit bietet ownCloud maximale Sicherheit für sensible Daten, Compliance Einhaltung und Nachvollziehbarkeit. Dazu sorgen die Open Source Spezialisten von Adfinis für die unkomplizierte Migration von bestehenden Daten in die eigene Cloud, integrieren ownCloud nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen und ermöglichen die bedürfnisgerechte sowie sorgenfreie Nutzung von ownCloud. Dabei kann Adfinis auf Erfahrungen aus ownCloud Kundenprojekten und über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Open Source zurückgreifen.

ownCloud bietet unter anderem die folgenden Features:

  • Verbesserung der Zusammenarbeit: Steigerung der Produktivität durch einfache, flexible und sichere gemeinschaftliche Nutzung von Dateien und Ordnern, sowie Einsparung von Speicherkapazität und Bandbreite.
  • Standortunabhängige Produktivität: Finden, bearbeiten und teilen von Dokumenten auf Mobilgeräten, ob im Büro, zu Hause oder unterwegs. Nahtlos und in Echtzeit gerät- und plattformunabhängig zusammenarbeiten.
  • Teilen von Dateien mit externen Kontakten: Benutzern eine einfache, sichere und vertrauenswürdige Möglichkeit bieten, sensible Informationen mit Externen auszutauschen.
  • Sicherheit geht vor: Berechtigten Nutzern Dateien und Ordner zur Verfügung stellen und diese vor unberechtigtem Zugriff schützen.
  • Datenschutzkonformität gewährleisten: Modernste Zusammenarbeit per Fernzugriff, die selbst die strengsten Vorschriften erfüllt.
  • File Lifecycle: Archivieren und Löschen von Dateien, deren Fälligkeitsdatum überschritten ist, um den Datenschutz zu gewährleisten.

Adfinis hat die Entwicklung von ownCloud immer mit grossem Interesse verfolgt. Dabei ist die kürzlich angekündigte neue ownCloud Infinite Scale in den Fokus gerückt. ownCloud Infinite Scale ist komplett neu in Go programmiert und mit moderner Microservice-Architektur ausgestattet, wodurch die neue ownCloud schnell und skalierbar wird. Bei internen Tests zeigte sich Adfinis begeistert von der Geschwindigkeit und geringen Latenz der neuen ownCloud Infinite Scale.

Mit dem renommierten CERN konnte bereits ein erster namhafter Kunde von ownCloud Infinite Scale überzeugt werden.

Über ownCloud

ownCloud entwickelt und integriert Open-Source-Software für die digitale Zusammenarbeit, mit der Teams von überall und von jedem Gerät aus problemlos gemeinsam auf Dateien zugreifen und sie bearbeiten können. Bereits mehr als 100 Millionen Menschen weltweit nutzen ownCloud als Alternative zu öffentlichen Clouds – und entscheiden sich damit für mehr digitale Souveränität, Sicherheit und Datenschutz. Weitere Informationen befinden sich unter https://owncloud.com/ und auf Twitter unter @ownCloud.