Unser Engagement

Wir leben die Open Source Philosophie und steuern unseren Teil zur Community bei.

LibreOffice & The Document Foundation

LibreOffice: Die freie Office Suite

Wir setzen LibreOffice als unsere Standard-Office-Lösung ein und unterstützen Kunden zusammen mit Collabora mit SLA-Verträgen beim Einsatz von LibreOffice. Die LibreOffice Community liegt uns sehr am Herzen, daher geben wir durch verschiedene Tätigkeiten regelmässig etwas an die Community zurück. Neben der Organisation der LibreOffice Conference haben verschiedene MitarbeiterInnen Patches zu LibreOffice beigetragen oder als Vorstand aktiv bei der Stiftungsarbeit mitgeholfen. Zudem unterstützen wir die Document Foundation mit dem Housing verschiedener Server und Buildbots auf unserer Infrastruktur.

tdf_libreoffice-300x300

Paket Mirror

Spieglein, Spieglein an der Wand...

Schnelle Downloads und hohe Verfügbarkeit zeichnen gute Paket-Mirrors aus – nicht weniger als das streben wir mit unserem Paket-Mirror an. Der Mirror ist unter https://pkg.adfinis.com verfügbar und gilt für folgende Distributionen als offizieller Mirror:

  • Arch Linux
  • Debian
  • EPEL
  • Ubuntu
  • CentOS
  • dotdeb
  • openSUSE
  • Alpine
  • ...

Der Server liefert in einem Monat gegen 20 Mio. Files und rund 6 TB Daten aus.

package

Sponsoring von Konferenzen

Sich treffen und gemeinsam weiterkommen

Als Sponsor unterstützt Adfinis regelmässig Open Source Konferenzen. Ausserdem steuern unsere ReferentInnen zum inhaltlichen Teil von verschiedenen Anlässen bei. Hier ein kleiner Auszug:

Du organisierst eine Konferenz rund ums Thema F/OSS? Lass es uns wissen.

libo_conf_2014-300x300

Swiss OpenStreetMap Association

Open Street Map: mehr als nur Karten

Open Data ist ein mit Open Source nahe verwandtes Thema, dass uns sehr wichtig ist. Die Swiss OpenStreetMap Association ist ein elementarer Teil der Schweizer OpenStreetMap-Bewegung, die viel zum Aufbau und Ausbau der freien Kartendaten beiträgt. Adfinis unterstützt die Swiss OpenStreetMap Association mit dem Housing von Server-Infrastruktur und verschiedene MitarbeiterInnen tragen mit ihren Edits immer wieder zum Wachstum der Daten bei.

PyAptly

Aptly Management done the easy way

Aptly ist eine wunderbare Lösung, um apt-Repositories zu erstellen und zu verwalten. Wir setzen Aptly in diversen Szenarien ein, haben umfassende Erweiterungen beigetragen und sind Mitglied des Core-Contributor-Teams. Die entstandene Lösung ist als PyAptly unter der GNU Affero General Public License auf GitHub verfügbar.

aptly

Foreman-YML

Make Foreman configuration as easy as pie 🙂

Provisioning von Linux-Systemen erledigen wir intern und bei Kunden am liebsten via Foreman. Um die Installation und Konfiguration reproduzierbar und automatisierbar zu machen, haben wir eine Lösung entwickelt, die grosse Teile der Foreman-Konfiguration mit einem YML-File abbilden und z. B. mittels Ansible durchführen kann. Die so entstandene Software ist als Foreman-YML unter der GNU General Public License auf GitHub verfügbar.

foreman-300x300

Upstream Contributions

Wir kochen nicht nur unsere eigenen Süppchen

Bei sämtlichen von uns eingesetzten Open Source Lösungen arbeiten wir direkt mit den Upstream Projekten zusammen. Auf diese Weise fliessen Änderungen und Verbesserungen direkt ein. Zudem nutzen wir die öffentlichen Kanäle für die Kommunikation mit den Projekten und unterstützen andere NutzerInnen bei Fragestellungen in Foren, in IRC-Kanälen etc.

git

Mitarbeit in Gremien und Organisationen

Zusammen sind wir stark

Unsere MitarbeiterInnen engagieren sich in verschiedensten Gremien und Organisationen, die sich für diverse Open Source Themen einsetzen. Dazu gehören unter anderem:

  • Mitarbeit in der Jury des Schweizer Open Source Awards
  • Mitgliedschaft im Vorstand des Vereins CH Open
  • Partner der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit
  • Einsätze als Experte bei Lehrabschlussprojekten im Open Source Umfeld
word_cloud_open_source

Open Source Projekte

Von uns entwickelte Lösungen 

Adfinis entwickelt Lösungen von denen auch andere profitieren können. Wir veröffentlichen diese auf unserer GitHub-Seite und freuen uns auf Feedback oder Contributions.

Einige herausgepickte Beispiele:

  • finja: ein Tool, um grosse Mengen von Source Code zu durchsuchen (GitHub)
  • freedomvote: eine Plattform um die Positionen von PolitikerInnen vergleichen zu können und Wahlempfehlungen zu ermöglichen (GitHub)
  • Caluma: für einfaches erstellen von Workflows und Formularen (GitHub)
github

Wir sind eine Community

Dank unseres stabilen Netzwerks in der Open Source Community können wir aus einem grossen Wissenspool schöpfen und so einen hohen Qualitätsstandard aufrechterhalten.

Qualitätssicherung durch Engagement

Wir übernehmen eine aktive Rolle in der Open Source Community, indem wir unser Wissen mit anderen Experten teilen und verschiedene Organisationen und Communities fördern, die sich nachhaltig für den Einsatz von Open Source Technologien einsetzen. So tragen wir unseren Teil zur Technologieentwicklung bei und helfen mit, die Qualität von Open Source Produkten weiter zu verbessern.

Adfinis_White

DINAcon

Die Konferenz für digitale Nachhaltigkeit

Digitale Transformation ist allgegenwärtig. Wie können wir sicherstellen, dass die fortschreitende Digitalisierung auch nachhaltigen Nutzen für unsere Gesellschaft generiert? Eine Antwort darauf bietet das Prinzip der digitalen Nachhaltigkeit. Digitale Nachhaltigkeit beschreibt, wie digitale Wissensgüter (Daten, Inhalte, Software) erstellt und zugänglich gemacht werden müssen, damit sie den grösstmöglichen Nutzen für Gesellschaft und Umwelt schaffen. Konkret betrifft dies aktuelle politische Herausforderungen rund um die Digitalisierung in der Schweiz, in Innovation und Forschung, im Datenschutz, im Urheberrecht und in technischen Themen wie beispielsweise Open Data.

Adfinis war Teil des Gründungsteam und ist weiterhin tatkräftig im OK der DINAcon beteiligt.

DINAcon_Logo_web-1

Parldigi

Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit

Die Parlamentarische Gruppe Digitale Nachhaltigkeit fördert den nachhaltigen und innovativen Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) und setzt sich für den öffentlichen Zugang zu Wissensgütern ein.

Adfinis ist Partner von Parldigi und stellt Ressourcen und Zeit zur Verfügung, um die Initiativen von Parldigi zu unterstützen.

Image Pasted at 2020-5-16 13-26

CH Open

Verein zur Förderung von Open Source Software und offenen Standards in der Schweiz

Seit der Gründung 1982 hat sich der unabhängige Verein CH Open (Swiss Open Systems User Group) die Förderung offener und freier Systeme auf die Fahne geschrieben. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Weiterbildung und der Informationsaustausch unter den Mitgliedern.

Mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten fördert CH Open das theoretische und praktische Fachwissen der Mitglieder in den Bereichen von Linux und anderer Open Source Software. Die Anlässe bieten zudem eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen zu vernetzen.

CH Open ist auch hinter den Kulissen aktiv. Der Verein engagiert sich in Kommissionen und Aktivitäten wie eCHICTswitzerland und swissICT für Open Source Software.

Über das umfangreiche Beziehungsnetz bestehen enge Kontakte in die Privatwirtschaft und zu öffentlichen Verwaltungen. Dadurch wird das Engagement von CH Open für Open Source Software auf breiter Front wahrgenommen.

Adfinis ist langjähriges Mitglied und Sponsor von CH Open und im Vorstand des Vereins vertreten. Wir unterstützen die Aktivitäten von CH Open aktiv.

logo_chopen_web_big

OSBA

Open Source Business Alliance

Die Open Source Business Alliance – kurz OSB Alliance – ist Europas grösstes Netzwerk von Unternehmen und Organisationen, die Open Source Software entwickeln, darauf aufbauen oder sie anwenden.

Ziel der OSB Alliance ist es, Open Source Software und andere Formen offener Zusammenarbeit erfolgreicher zu machen. Die OSB Alliance verwirklicht ihre Ziele durch das Verbreiten von Informationen, das Schaffen von positiven Rahmenbedingungen für Hersteller und Anwender sowie durch das aktive Vernetzen von Herstellern, Kunden und Dienstleistern. Dabei spielt insbesondere Interoperabilität zwischen verschiedenen Open-Source-Systemen sowie mit proprietärer Software eine wichtige Rolle.

Adfinis ist Mitglied der OSBA und mit den zentralen Personen und Unternehmen der OSBA intensiv verbunden.

osb_logo

Pfasyl

Pfadi und Asyl

Pfasyl setzt sich dafür ein, dass geflüchtete Kinder Kontakt zu jungen Menschen in ihrem Gastland erhalten, die sich für sie interessieren und ihnen Möglichkeiten bieten, die Kultur, die Sprache und das Leben kennen zu lernen. Kinder mit unterschiedlichsten Hintergründen finden in der Gruppe einen Platz, wo sie für kurze Zeit einen Gegenentwurf zu ihrem Alltag als Geflüchtete erleben. Adfinis schätzt die geleistete Arbeit im Bereich Inklusion und Integration und unterstützt das Projekt als Sponsor.

Pfasyl_Logo_gruenlich_froehlich