HashiCorp

Als erster HashiCorp Partner in der Schweiz decken wir den ganzen HashiCorp Stack mit zertifizierten Engineers ab und sind dadurch der ideale Partner, um mit Ihnen das Cloud Operations Model in Ihrem Unternehmen abzubilden – vom Consulting, über die Implementierung bis hin zum Betrieb.

Vault_VerticalLogo_Black

Vault

Verwaltung von Secrets & Schutz von sensiblen Daten

Sichern, speichern, rotieren und kontrollieren Sie den Zugriff von Passwörtern, Token, Zertifikaten, Encryption Keys und anderen sensible Daten über eine Webinterface-, über die Command Line oder via REST-API.

Zusammen mit Ihren IT- und Security-Teams, unterstützen unsere zertifizierten Engineers Sie bei der Planung, der Einführung und dem Betrieb von HashiCorp Vault. Egal ob bei der Anbindung von Dritt-Lösungen, der Automation mittels APIs oder der Integration einer HSM - mit unserer Erfahrung gelingt die Umsetzung effizient und nach best practice Vorgaben.

Vault ist die wohl beliebteste Secret Management Lösung und besticht unter anderem durch seine APIs und Enterprise Möglichkeiten wie die Anbindung an einer HSM. 

Weiter erfahren Sie im Business Case von Simon Nussbaum, Senior System Engineer bei Adfinis, wie wir bei einem Schweizer Grossunternehmen die Vault Technologie implementiert haben und welchen Hürden wir uns dabei stellen mussten.

 

 

 

Vault Schlüsselmerkmale

  • Sicherheit auch auf fremder Hardware, z.B. Public Cloud
  • Audit Journal und rollenbasierter Zugriff
  • HSM Integration & FIPS 140-2 Compliance
  • Automation mittels APIs und automatischer Passwort Rotation

Secrets Management

Zentral speichern, darauf zugreifen und verteilen von dynamischen Secrets wie Tokens, Passwörtern, Zertifikaten und Verschlüsselungscodes.

Data Protection

Schützen Sie Ihre Anwendungsdaten durch zentrale Schlüsselverwaltung und einfache APIs und behalten Sie die Kontrolle und den Überblick darüber, wer, wann auf die Daten zugreifen darf.

Terraform_VerticalLogo_FullColor

Terraform

Infrastructure as Code

Sichere Provisionierung und Verwaltung von Multi-Cloud-Infrastrukturen jeder Grösse.

Verwenden Sie HashiCorp Configuration Language (HCL), eine einfache, vom Menschen lesbare Konfigurationssprache, um eine provider unabhängige Konfiguration der Infrastrukturressourcen zu definieren. Die Konfiguration kann auch in JSON für die programmatische Generierung und Anwendungsintegration definiert werden. Reduzieren Sie jetzt die Abhängigkeiten zu einem spezifischen Cloud API und erhöhen Sie die Geschwindigkeit und Wartbarkeit Ihrer Cloud Deployments.

Zusammen mit Ihrem IT-Team, unterstützen unsere zertifizierten Engineers Sie bei der Planung, der Einführung und der Umsetzung der Infrastructure-as-Code Strategie mittels HashiCorp Terraform. Egal ob für die Automation von Public Cloud Deployments oder die Optimierung von on-premise Prozessen - mit unserer Erfahrung gelingt die Umsetzung effizient und nach best practice Vorgaben.

Terraform ist der wohl beliebteste Infrastruktur als Code-Ansatz zur Bereitstellung von Cloud und Infrastruktur Services.

Terraform Schlüsselmerkmale

  • Automatisierung und Standardisierung von Infrastruktur Deployments
  • Reduktion des Vendor Lock-In mittels generischer Konfigurationssprache
  • Reproduzierbarkeit und Auditierung von Infrastruktur Änderungen
  • Schlüssel zur eigenen Multi-Cloud Strategie

Multi-cloud Management

Provisionieren und Managen von Public und Private Infrastruktur mittels generischer und menschenlesbarer Konfigurationssprache.

Self-service Infrastructure

Durchführung von Infrastruktur Deployments mittels des self-service Ansatzes und der damit verbundenen Beschleunigung von Prozessen und Aufbrechen von internen Abhängigkeiten.
Consul_VerticalLogo_FullColor

Consul

Connect and Secure Any Service

Service-to-Service Kommunikation  für Public oder Private Cloud.

HashiCorp Consul bietet eine verteilte Service-Netzwerkebene, um Dienste über  Systemgrenzen hinweg zu verbinden, zu sichern und zu kontrollieren. Dadurch wird ein Zero-Trust Ansatz ermöglicht, in dem nur Dienste miteinander kommunizieren dürfen, welche dafür explizite Berechtigungen haben. Zudem werden Verbindungen End-to-End verschlüsselt, um auch über öffentliche Kommunikationswege oder in public Cloud Umgebungen die nötigen Sicherheitsanforderungen erfüllen zu können. 

Zusammen mit Ihrem IT-Team, unterstützen unsere zertifizierten Engineers Sie bei der Planung, der Einführung und der Umsetzung der Service-to-Service Kommunikation mittels HashiCorp Consul. Egal ob in einem Public Cloud Umfeld oder zur Realisierung eines Zero Trust Ansatzes in Ihrer on-premise Umgebung - mit unserer Erfahrung gelingt die Umsetzung effizient und nach best practice Vorgaben.

Consul ist eine der beliebtesten Lösungen, um höchsten Sicherheitsanforderungen im Netzwerkumfeld gerecht zu werden und einen Zero-Trust Ansatz zu implementieren.

Consul Schlüsselmerkmale

  • Service-to-Service Kommunikation für bare Metal, VM und Container Workloads
  • Sichere Verbindungen über Systemgrenzen, z.B. auch in Public Cloud Umgebungen
  • Service Registry und Discovery

Verschlüsselt und kontrolliert

Vollständig verschlüsselte, authentisierte und autorisierte Kommunikation auch für Protokolle ohne integrierte Verschlüsselung und klar definierten Regeln welche Kommunikation überhaupt aufgebaut werden darf.

Service Discovery

Service Registry, integrierte Health Checks sowie DNS- und HTTP-Schnittstellen ermöglichen es, dass jeder Service von anderen Services erkannt und entdeckt wird.